Ihre Renditeimmobilien

Beschreibung

Planer von Leuna war zu Beginn des 20. Jahrhunderts der Architekt Karl Barth. Insofern ist die Adresse der neuen und von viel Grün umgebenen Seniorenresidenz an der Karl-Barth-Straße beinahe schon programmatisch. Die Einrichtung entsteht in einem den KfW-55-Standard erfüllenden Neubau. Er wird mit 75 Einzel- und drei Doppelzimmern dem deutschlandweit steigenden Bedarf an Pflegeplätzen Rechnung tragen. Das Gebäude gliedert sich in einen größeren und damit verbundenen kleineren, um 20 Grad gedrehten Trakt mit jeweils drei Vollgeschossen. Alle Bewohnerzimmer sind mit einem eigenen Bad ausgestattet. Ansprechende Gemeinschafts- bzw. Aufenthaltsräume, ein parkähnlicher Außenbereich sowie ein Café tragen zum Wohlbefinden der Senioren bei.


45.96
Fläche ab m2

78
Einheiten

3.6
Rendite in %

Objektart

pflegeimmobilie

Fläche ab

45.96 m2

Baujahr

2022

Status

zu verkaufen

Preis ab

177.854€

JETZT ANFRAGEN