Beschreibung

Baujahr: ca. 1930 Kernsanierung: 2018/2019 Mehrfamilienhaus klassische Massivbauweise neun Wohnungen von 61,71 bis 130,24 Quadratmeter Grundstücksgröße: 537 Quadratmeter Wohnfläche gesamt: 639,12 Quadratmeter neue Balkone zu allen Einheiten Gartenanlage im Innenhof Gebäude voll unterkellert isolierverglaste Kunststoff-Fenster Echtholzparkett in Fluren und Wohnräumen TV-Versorgung über SAT-Anlage Gas-Zentralheizung in Brennwerttechnik Waschmaschinenanschluss in den Wohnungen vorhanden neue Sanitäranlagen großflächige Fliesen in Küchen und Bädern
Unser im Folgenden beschriebenes Objekt in Chemnitz-Mitte im aufstrebenden Stadtteil Kapellenberg wurde 1930 gebaut und wird einer Kernsanierung unterzogen. Es liegt in einer ruhig gelegenen und begrünten Nebenstraße der Neefestraße. Erbaut wurde das als reines Wohngebäude genutzte Mehrfamilienhaus in massiver Ziegelbauweise, weshalb sich die Bausubstanz noch immer in einem sehr guten Zustand befindet und nur parziell ausgebessert wurde. Die Innenwände wurden zum Teil versetzt bzw. entnommen, um die dadurch neu gestalteten Grundrisse an die modernen Wohnbedürfnisse der heutigen Zeit anzupassen. Insgesamt beherbegt die Anlage nun nach der Fertigstellung der Sanierung neun Wohneinheiten auf fünf Etagen, inklusive des Erdgeschosses beherbergen. Zusätzlich dazu ist das Anwesen voll unterkellert, weshalb zu jeder Einheit ein eigenes Kellerabteil mit angeboten werden kann. Zudem gehört zu jeder der einzelnen Wohnungen des Hauses ein Balkon zur Wert-und Nutzungssteigerung der Einheiten. Die Balkonanlage ist zum Innenhof des Hauses ausgerichtet, der neu begrünt und gärtnerisch gestaltet wurde. Der Garten ist für alle Parteien im Haus nutzbar. Dank der guten Lage, der hochwertigen Materialien, die bei der Sanierung verwendet wurden, stellt unsere Immobilie eine solide Anlage mit Wertsteigerungspotenzial dar.

 


61.71
Fläche ab m2

9
Einheiten

Objektart

eigentumswohnung

Fläche ab

61.71 m2

Baujahr

1930

Status

zu verkaufen

Preis ab

151.000€

JETZT ANFRAGEN