Beschreibung

Die Gemeinde Aichhalden im Mittleren Schwarzwald ist mit ihren rund 4.000 Einwohnern Teil des Landkreises Rottweil. Gemeinsam mit dem Schwarzwald-Baar-Kreis und dem Landkreis Tuttlingen bildet er die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Es handelt sich dabei um eine Region mit rund 500.000 Einwohnern. Geprägt ist sie von einer deutlich über dem Landesdurchschnitt liegenden Industriedichte, bei einem gleichzeitig hohen Freizeit- und Erholungswert. Trotz aller Beschaulichkeit, die ­Aichhalden seinen Bewohnern bietet; mit Stuttgart und Karlsruhe ­liegen die beiden größten Städte Baden-Württembergs in nur jeweils rund 80 Kilometern Luftlinie Entfernung.

In dieser Umgebung entsteht in idyllischer Lage, praktisch direkt am Waldrand, das Seniorenzentrum Aichhalden. Es handelt sich um einen den KfW-55-Standard erfüllenden Neubau mit drei Vollgeschossen. Insgesamt bietet das Gebäude Platz für 78 stationäre Pflegeplätze in Einzel­zimmern. Im Erdgeschoss ergänzen Räumlich­keiten für 16 Tagespflegeplätze plus ambulantem Dienst das ­Angebot. Moderne Aufenthaltsräume, eine lichtdurch­flutete Cafeteria und parkähnliche Außenan­lagen tragen zur Attrak­tivität der Anlage bei. So entsteht mit dem Seniorenzentrum Aichhalden eine Einrichtung, die auf ­ansprechende Art und Weise dem steigenden Bedarf an Pflegeplätzen Rechnung trägt – und für Investoren zu einer soliden Geldanlage bei einer durch zuverlässige Mietausschüttung gewährleis­teten Rendite wird.

Bilder

 


58.24
Fläche ab m2

78
Einheiten

3.6
Rendite in %

Objektart

pflegeimmobilie

Fläche ab

58.24 m2

Baujahr

2021

Status

bereits verkauft

Preis ab

204.516€

JETZT ANFRAGEN